Testimonials

Ich will Ihnen auch im Namen der Stadt für Ihren Mut danken, denn nur davon können die neuen Bundesländer leben. Nur davon können die neuen Bundesländer diesen großen Abstand, den wir auch wirtschaftlich zu den alten Bundesländern haben, verringern: wenn aus der Mitte der Gesellschaft, aus der Mitte der neuen Bundesländer Ideen entstehen. Unternehmungen entstehen und diese Unternehmen erfolgreich sind. Dafür sind wir Ihnen als Stadt sehr dankbar.
3. März 2022

Ich will Ihnen auch im Namen der Stadt für Ihren Mut danken, denn nur davon können die neuen Bundesländer leben. Nur davon können die neuen Bundesländer diesen großen Abstand, den wir auch wirtschaftlich zu den alten Bundesländern haben, verringern: wenn aus der Mitte der Gesellschaft, aus der Mitte der neuen Bundesländer Ideen entstehen. Unternehmungen entstehen und diese Unternehmen erfolgreich sind. Dafür sind wir Ihnen als Stadt sehr dankbar.

mehr lesen »
Verzichten will inzwischen auf INSA niemand mehr. Hermann Binkert hat es geschafft, innerhalb weniger Jahre ein Institut quasi aus dem Nichts aufzubauen, das sich einen festen Platz im Gefüge der Meinungs- und Marktforschung in Deutschland erkämpft hat. Sein Haus arbeitet seriös, verlässlich und wirtschaftlich erfolgreich. … Dass es nun seit zehn Jahren ein Institut in Thüringen und in Erfurt gibt, ist für uns ein echter Glücksfall. Und nicht zuletzt auch eine Werbung für den Freistaat.

Verzichten will inzwischen auf INSA niemand mehr. Hermann Binkert hat es geschafft, innerhalb weniger Jahre ein Institut quasi aus dem Nichts aufzubauen, das sich einen festen Platz im Gefüge der Meinungs- und Marktforschung in Deutschland erkämpft hat. Sein Haus arbeitet seriös, verlässlich und wirtschaftlich erfolgreich. … Dass es nun seit zehn Jahren ein Institut in Thüringen und in Erfurt gibt, ist für uns ein echter Glücksfall. Und nicht zuletzt auch eine Werbung für den Freistaat.

mehr lesen »
Ich finde (aber) man kann jenen, die sich erfolglos an INSA und Hermann Binkert abgearbeitet haben, auch ein wenig dankbar sein. Solche Anwürfe sind ein weiterer Antrieb, mit methodisch handwerklicher Präzesion, umfassender Transparenz und v allem auch mit neuen Ansätzen dem Meinungsklima nachzuspüren.

Ich finde (aber) man kann jenen, die sich erfolglos an INSA und Hermann Binkert abgearbeitet haben, auch ein wenig dankbar sein. Solche Anwürfe sind ein weiterer Antrieb, mit methodisch handwerklicher Präzesion, umfassender Transparenz und v allem auch mit neuen Ansätzen dem Meinungsklima nachzuspüren.

mehr lesen »
Meinungsforschung muss Gott nicht betreiben. Er kennt unsere Herzen und Gedanken. Aber wir sind nicht Gott und brauchen deshalb Einrichtungen wie INSA um zu helfen, dass wir das Haus der Schöpfung inklusive des Menschen pfleglich bauen und erhalten, das Gott uns anvertraut hat.

Meinungsforschung muss Gott nicht betreiben. Er kennt unsere Herzen und Gedanken. Aber wir sind nicht Gott und brauchen deshalb Einrichtungen wie INSA um zu helfen, dass wir das Haus der Schöpfung inklusive des Menschen pfleglich bauen und erhalten, das Gott uns anvertraut hat.

mehr lesen »
Es gibt in unserem Land nämlich nicht nur den Prenzlauer Berg in Berlin, sondern es gibt auch Prenzlau außerhalb von Berlin. Und in diesem Sinne, lieber Hermann Binkert, weil Sie ein risikobereiter, erfolgreicher Gründer sind, weil Sie in einer wichtigen Branche Innovationen angestoßen haben und weil Sie durch Meinungsforschung auch ein Stück Sicherung der Demokratie selbst betreiben, wünschen wir Freie Demokraten Ihnen einfach weiter gute Geschäfte. Denn wenn Sie gute Geschäfte machen, profitieren wir am Ende alle davon.

Es gibt in unserem Land nämlich nicht nur den Prenzlauer Berg in Berlin, sondern es gibt auch Prenzlau außerhalb von Berlin. Und in diesem Sinne, lieber Hermann Binkert, weil Sie ein risikobereiter, erfolgreicher Gründer sind, weil Sie in einer wichtigen Branche Innovationen angestoßen haben und weil Sie durch Meinungsforschung auch ein Stück Sicherung der Demokratie selbst betreiben, wünschen wir Freie Demokraten Ihnen einfach weiter gute Geschäfte. Denn wenn Sie gute Geschäfte machen, profitieren wir am Ende alle davon.

mehr lesen »
Die INSA-Zahlen (jedoch) sind unbestritten. Sie sind der seriöse Partner in den jeweiligen Umfragewerten.

Die INSA-Zahlen (jedoch) sind unbestritten. Sie sind der seriöse Partner in den jeweiligen Umfragewerten.

mehr lesen »
INSA ist das präziseste Umfrageinstitut Deutschlands
4. Januar 2022

INSA ist das präziseste Umfrageinstitut Deutschlands

mehr lesen »
Die Zusammenarbeit mit INSa Consulere ist geprägt von einer sehr hohen Professionalität, Sachlichkeit, Diskretion, Seriosität und sehr starkem Engagement. …
27. Oktober 2021

Die Zusammenarbeit mit INSa Consulere ist geprägt von einer sehr hohen Professionalität, Sachlichkeit, Diskretion, Seriosität und sehr starkem Engagement. …

mehr lesen »
Es ist das wohl renommierteste Meinungsforschungsinstitut.
22. September 2021

Es ist das wohl renommierteste Meinungsforschungsinstitut.

mehr lesen »
Die beste Prognose aller Meinungsforschungsinstitute vor der Wahl kam von INSA, das für BILD forscht.
14. Mai 2018

Die beste Prognose aller Meinungsforschungsinstitute vor der Wahl kam von INSA, das für BILD forscht.

mehr lesen »
INSA traf es am besten.

INSA traf es am besten.

mehr lesen »
Der Ausgang der Bundestagswahl hat INSA bestätigt

Der Ausgang der Bundestagswahl hat INSA bestätigt

mehr lesen »
Als einziges Institut prognostizierte INSA den AfD-Erfolg richtig.

Als einziges Institut prognostizierte INSA den AfD-Erfolg richtig.

mehr lesen »
Es ist kein Wunder, dass INSA in diesem Jahr die Nase vorn hat.

Es ist kein Wunder, dass INSA in diesem Jahr die Nase vorn hat.

mehr lesen »
Allerdings gibt es auch ein Institut, das beinahe eine Punktlandung hinlegte: INSA …

Allerdings gibt es auch ein Institut, das beinahe eine Punktlandung hinlegte: INSA …

mehr lesen »
INSA sagte das Wahlergebnis am besten voraus.

INSA sagte das Wahlergebnis am besten voraus.

mehr lesen »
INSA sagte zwei Tage vor der Wahl fast allen Parteien das tatsächliche Ergebnis voraus.

INSA sagte zwei Tage vor der Wahl fast allen Parteien das tatsächliche Ergebnis voraus.

mehr lesen »
INSA schrieb der AfD mehr Popularität zu – und lag damit richtig.

INSA schrieb der AfD mehr Popularität zu – und lag damit richtig.

mehr lesen »
Nur Institut INSA prophezeite Einbruch der Union

Nur Institut INSA prophezeite Einbruch der Union

mehr lesen »
INSA sah die Union fast durchweg niedriger als andere Institute

INSA sah die Union fast durchweg niedriger als andere Institute

mehr lesen »